Damals
1986
Geschichte des Tourismusverbandes Ammersee-Lech
Messen, Werbefahrten, Aktionen
(aus den Gästebüchern)

Was heute Facebook ist, war früher das Poesie-Album,
geschäftige Leute hatten Gästebücher


Geschichte der Fotografie: Schwarz/weiß - Polaroid,
Button-Bilder -  Farb-Dia, Farbfilm
Bilder: Bertold Jetschke

 
 

CMT Stuttgart 1986




 






 


 











Abend der Reise














Presse durch die Messe




 


Freizeit Nürnberg
1986






ITB
1986













 








 

Im Anschluß an die ITB wurde der von der BVG erworbene Doppeldeckerbus nach Bayern überführt. An Bord waren 10 Berliner, eoin BVG-Busfahrer und ein Bildjournalist der BZ Berlin, der in drei folgenden Ausgaben der Zeitung über diese Tour berichtete. Morgens um 8.00 Uhr wurde am Zentralen Omnibusbahnhof in Charlottenburg - gegenüber der Messe - gestartet.
Um 23.00 Uhr war die Reisegesellschaft im damaligen Alba-Seehotel in Herrsching angekommen. Die Hoteliers hatten die Übernachtungen, die BEA den Rückflug für den Reisejournalisten gesponsert. Eine Travestie-Schau während der Fahrt auf der Transitstrecke durch die DDR war das große Ereignis. 





Camping Essen
1986








 










Touristica Frankfurt
1986














Messebericht
1986

Besuch der Messe in Stuttgart mit Ammersee-Quiz und Gästeabend in Stuttgart mit DIA-Vortrag "König-Ludwig-Weg", Messe Nürnberg, Reisemarkt Gross in Heilbronn, ITB Berlin mit Ankauf des 1. Doppeldeckerbusses (Berichte in der BZ über drei volle Tage), Messe Essen,
Frankfurt (erstmals mit Doppeldeckerbus, Refinanzierung der Messekosten durch Kaffee- und Kuchenverkauf), "Hobby-Ferien" mit 51 Angeboten, "Landsknechtswochenende" in Landsberg, 16 gebuchte Kegelwochenenden, 900 Wanderer auf den Fernwanderwegen, 177 Radler auf der "Super 8 vom Ammersee"





Impressum:

Touristik-Institut Landsberg
Dr. Anja Jetschke - Bertold Jetschke
86899 Landsberg am Lech
info@touristik-i.de